Liebe Gäste unseres RFF

Ja - er wird trotz Pandemie stattfinden.
Unser 12-Stunden-Lauf.

ABER:

natürlich unter den geltenden Auflagen:

zur Zeit bedeutet das:
Teilnehmerlimit = 30 Läufer (daher wird der Kinder- und Mannschaftslauf nicht stattfinden)
Abstand halten
keine Selbstbedienung am VP
Dokumentation aller Läufer (was ja ohnehin durch die Anmeldung erfolgt)
und
Maskenpflicht bei der Anmeldung. Das ist so nicht ausdrücklich vom Landkreis
angeordnet - aber man kommt sich in dieser Phase doch oft näher als erlaubt.
Da sollten wir etwas vorsichtig sein.

Durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl gibt es jetzt eine Warteliste.
Für Interessenten an die Warteliste: Info an 12h.lauf@gmail.com
Wir möchte diejenigen, die trotz Anmeldung nicht starten können, bitten, sich frühzeitig abzumelden. So kann jemand von der Warteliste nachrücken.

Wir alle freuen uns trotz alledem auf diesen Tag und hoffen, dass wir ihn ohne
Probleme genießen können.

Bis bald an der Startlinie

das

RFF-Team




Keine Kommentare:

Kommentar posten